Title:

Iwan der Schreckliche

Description:  Iwan, der Schreckliche wurde am25.August 1530 in Kolomenskoje bei Moskau geboren...
Author:Stephan Regius
deutsch
  
ISBN: 3000053476   ISBN: 3000053476   ISBN: 3000053476   ISBN: 3000053476 
 
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>|
  Wir empfehlen:       
 

Iwan, der Schreckliche

1. Wer war Iwan?


Im Jahre 1547 setzte der Metropolit von Rußland die kaiserliche Krone Iwan IV. auf, einem 17jahrigen Jüngling, der bereits angefangen hatte, sich jenen Namen zu verdienen, unter dem er in der Geschichte bekannt ist: Iwan, der Schreckliche. Klug und weitsichtig, in der Heiligen Schrift bewandert und nach außen hin fromm, war er launenhaft wie nur je ein Wahnsinniger, der auf dem Thron gesessen hat. Ständig den Namen Gottes auf den Lippen befahl er für viele Tausende den Martertod, wobei es ihm Vergnügen bereitete, besondere Foltermethoden zu ersinnen und dem Todeskampf der Opfer zuzuschauen. Waren sie jedoch tot, schickte er Listen mit ihren Namen in die Klöster, damit für ihre Seelen gebetet werde. Eben noch ruhig und vernünftig, konnte er im nächsten Augenblick in einem Wutausbruch die Hinrichtung eines Elefanten befehlen, weil er nicht vor ihm hatte niederknien wollen. Hatte er gerade ein Blutbad unter seinen Untertanen angerichtet, brachte er es fertig, auf die Vorhaltungen des Metropoliten mit einem von Selbstmitleid erfüllten Seufzer zu antworten, auf den Kirchenmann zu weisen, der außer sich war vor Empörung, und zu sagen: “Sieh wie meine Freunde und Nachbarn sich gegen mich empören und Böses gegen mich im Schilde führen.” (1)
  
MOSKAU, MACHT und MAFIA (Book on Demand)
Sonstige Artikel:
Interpretationshilfe Englisch / T.C. BOYLE: The Tortilla Curtain
von Ernst H Andrecht
Terminator - Die Erlösung (Director's Cut) [Blu-ray]
von Christian Bale,
Sam Worthington,
McG
Calling Doctor Amelia Bedelia (I Can Read Book 2)
 
   
 
     
|<< First     < Previous     Index     Next >     Last >>| 

This web site is a part of the project Biografien.org.
We are grateful to Stephan Regius for contributing this biography.

Back to the topic site:
Biografien.org/Startseite

External Links to this site are permitted without prior consent.
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Copyright ©  |  Impressum